Butterblume und Löwenzahn die gleiche Pflanze?

Nach tagelangem Dauerregen durchforstete ich mein Fotoarchiv nach etwas Buntem und frühlingshaften! Hängengeblieben bin ich bei den Gartenbildern. Dort leuchtete schöner Löwenzahn. Eine Biene ist auch immer ein Frühlingsbote!

Biene Und Löwenzahn
Gelb und grün das weckt die Vorfreude auf den Frühling!

Butterblume und Löwenzahn die gleiche Pflanze?

ist so nicht ganz ganz richtig. Auch der scharfe Hahnenfuß wird mancherorts als Butterblume bezeichnet. Dies ist eben eine volkstümliche Bezeichnung für diese Pflanzen.
Der Löwenzahn gehört zu der Pflanzenfamilie der Korbblüter. Sein Milchsaft ist schwach giftig, aber dennoch kann man die jungen Blätter und Blüten verzehren.

Der scharfe Hahnenfuß ist ein Mitglied der Familie der Hahnenfußgewächse. Er sollte nicht verzehrt werden, denn er ist giftig.

Schönen Wochenstart wünscht Euch allen

Kirsi

Verlinkt bei Wortmann's ABC Projekt

22 Kommentare zu „Butterblume und Löwenzahn die gleiche Pflanze?“

  1. Liebe Kirsi,

    im Volksmund sagt man oft Pusteblume und Butterblume zu den beiden genannten Blumen und nicht jeder ist sich der richtigen Bezeichnung bewusst.
    Aber egal, bis beide blühen, müssen wir noch ein wenig warten. Mit deinen Fotos bereitest du uns Vorfreude auf das, was wir bestimmt wieder blühen sehen werden. 🙂

    Liebe Grüße
    Christa

  2. Früher gab es bei uns ganz oft Löwenzahn-Salat, irgendwie ist der in Vergessenheit geraten, obwohl er mega-gesund ist. Vielleicht denke ich ihm Frühjahr ja mal dran …

    Butterblumen heißen bei mir schon immer Butterblumen und Löwenzahn ist Löwenzahn oder „Bettseicher“ (saarländisch) oder Pusteblume (aber logischerweise nur, wenn die Pusteblume auch zu sehen ist). Ich habe noch nie gehört, dass jemand Butterblume zum Löwenzahn gesagt hat. Muss mal die älteren Leutchen hier im Dorf fragen.

    LG Babsi

  3. Also sie habe ich auch öfters Pusteblume genannt, aber Butterblümchen nie. Schaut schön aus, und auch wenn es bei euch noch ein wenig mit dem Frühling dauert, er wird kommen und die Zeit vergeht ja so schnell…

    Liebe Grüssle

    N☼va

  4. Da hat man richtig Lust auf Frühling. Dauert nur leider noch ein wenig.
    Mir war auch nicht bewusst, dass es da einen Unterschied gibt.
    LG Pat

  5. Liebe Kirsi,
    Schön schauts aus. Ich mag sie, beide Löwenzahn und Butterblume..
    Man muss ja nicht beide essen..
    Hier müssen wir noch lange warten bis der Frühling kommt..
    Liebe Grüsse
    Elke

    (noch ein Versuch)

    1. So frühlingshaft ist es bei uns auch noch nicht, das Foto stammt aus dem Archiv. Aber ja ich denke Ihr werdet wohl doch ein wenig länger auf den Frühling warten (jedenfalls ist Finnland tief verschneit) Dein Kommentar muss erst freigeschaltet werden – irgendwie kommt aber nicht die Meldung und ich weiß nicht warum

  6. Liebe Kirsi, Du hast es richtig beschrieben. Der Löwenzahn wird im Sprachgebrauch auch bei uns von den älteren Butterblume genannt. Dem ist nicht so! Die Butterblume hat eine kleine gelbe Blüte und auch mehrere Knospen an einem Stiel. Ich kenne sie von Kindheit an mit Gänseblümchen im Moor, da gab es ganze Wiesen.
    Liebe Grüsse, Klärchen

    1. Butterblume habe ich sie aber auch genannt oder eben Pusteblume – damit ist man dann auf der ganz sicheren Seite!

  7. Liebe Kirsi,
    Schön schauts aus. Ich mag sie, beide Löwenzahn und Butterblume..
    Man muss ja nicht beide essen..
    Hier müssen wir noch lange warten bis der Frühling kommt..
    Liebe Grüsse
    Elke

  8. Früher wurde uns vor dem Löwenzahn gewarnt da er giftig sein sollte. Dafür haben wir zu gern Butterblumen und Gänseblümchen gepflückt. Erst als Erwachsene habe ich gelernt dass der Löwenzahn sogar essbar ist, dafür die Butterblume aber giftig.

    1. Mmh immer wenn ich Dich besuchen möchte bekomme ich die Meldung „Server nicht gefunden“, ich versuche es dann später noch einmal!

  9. Frühling????
    Wir haben ja nicht mal richtigen Winter gehabt! *gg*
    Liebe Kirsi, bei uns in Österreich ( im Alpenvorlandgebiet ) gibt es Schnee im Übermaß, aber bei mir im Süden, gar keinen.
    Ich habe aber ein Recht auf Schnee, schließlich ist es Winter – oder?

    *Nicht ernstzunehmende Wünsche* Zwinker
    Liebe Grüße und baldige Besserung – hab gelesen, dass Du krank bist/warst.
    Elisabetta

    1. Und hier habt von diesen Unmengen an Schnee gar nichts? Kaum zu glauben. Aber auch wenn ich den Winter schön finde, wenn ich die Bilder aus Bayern und so sehe da ziehe ich doch im Moment den Regen vor!
      Vielen Dank für Deine lieben Wünsche

  10. Der Unterschied war mir bisher nicht bekannt?! Und das obwohl ich Butterblumen… oder doch Löwenzahn… liebe. Ein schönes Foto!
    Liebe Grüße
    Nicole

  11. Liebe Kirsi,
    in meiner Kindheit wurde Löwenzahn und/oder Butterblume auch gerne als „Kuhblume“ bezeichnet.
    Warum weiß ich leider nicht.
    Ich freue mich schon sehr auf Frühling und Blümelein etc.
    Guten Wochenstart und lieben Gruß
    moni

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.